Montag, 9. September 2019

Samentauschpaket 2019

Auch dieses Jahr möchte ich gerne wieder ein Samentauschpaket auf den Weg schicken. Die letzten beiden Jahre hat die Aktion so gut funktioniert und es waren so tolle Sämereien dabei, dass wir das unbedingt auch 2019 wiederholen sollten.


Ein Samentausch hat so viele Vorteile. Du lernst Gleichgesinnte kennen, du probierst neue Sorten aus, die du sonst gekauft oder auch nicht gekauft hättest, du kaufst keine Hybridsorten ein, sparst Geld und kommst an wirklich seltene oder landestypische Gemüsesorten. Ich hatte letztes Jahr beispielsweise tolle Bohnenkerne bekommen, die ich dieses Jahr gut vermehren konnte.

kleine Freude aus dem letztjährigen Tauschpaket - Bobis d`Albenga


In das Paket dürfen ...



  • ausschließlich samenfeste Gemüse-oder Blumensamen d.h., 
  • keine Supermarktsamen von irgendwelchen Früchten oder Gemüse,
  • keine Hybridsorten
  • am liebsten Biosaatgut oder selbstgewonnene Sämereien

Auf eine gesunde Mischung von Gemüse- und Blumensamen sollte geachtet werden. Nicht, dass ein Teilnehmer dann nur noch Blumen oder Gemüse zur Auswahl hat. Das wäre sehr schade.
Außerdem sollten große Anzahlen gleicher Samen vermieden werden.
Jeder nimmt nur so viel aus dem Paket, wie er wieder reinpacken kann 
(ganz übergenau muss man natürlich nicht sein)
Auch wäre es schön, wenn ihr eure Samentütchen mit eurem Namen versehen könntet, dass mach die ganze Sache persönlicher :D.

Wie gehts?
  • Bis zum 30.Oktober bei mir per Mail melden (trollenland@gmx.de)Betreff: Samentauschpaket 2019.
  • In dieser Mail teilt ihr mir bitte eure Adresse.
  • Das Paket wird nur versichert mit Sendungsnachweis verschickt. 
  • Länger als 4 Tage sollte das Paket bei keinem verweilen. 
  • Teilt bitte die Sendungsnummer in den Kommentaren des Posts mit

Cherokee Trail Of Tears - Reiserbohne der amerikanischen Ureinwohner. Perfekte Bohnensorte für`s Milpabeet

Samenernte - der für mich schönste Teil am Gemüseanbau

Tomatensoßennachschub

blühende Winterheckenzwiebel

Aubergine Slim Jim


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen