Sonntag, 13. September 2015

Wer guckt denn da?

Heidi

Zensi

Ein lang gehegter Traum ging gestern, doch viel spontaner als gedacht, in Erfüllung. 

Geißen

Keine besonderen und auch keine reinen Edelziegen wie ich ursprünglich wollte, aber zuckersüß
Ich werde die beiden die nächste Zeit ein bisschen verwöhnen, denn der Futterstand ist mir doch etwas zu mager. Milchziegen sehen in der Regel aber immer etwas "verhungert" aus. 

Der Charakter ist wesentlich lebhafter und neugieriger, als der der Schafe. Auch olfaktorisch haben die beiden Damen weitaus mehr zu bieten, als Dörte und Edeltraud. Also hier sollte ich wirklich Stallkleidung tragen und meine Haare in ein Tuch hüllen.

Derzeit sind sie noch nur im Stall, bis wir uns aneinander gewöhnt haben und der Bock seine Dienste verrichtet hat (der kommt die nächsten Tage), aber dann sollen die Ziegen tagsüber da das Gelände ums den Hof säubern, wo meine Schafe nicht hin kommen oder keine Lust dazu haben.
Milch geben beide noch nicht, verständlich, denn sie müssen erst Lämmer bekommen.
Nun sind wir gespannt und voller Freude über den neuen Familienzuwachs ...

♥An Geißen mag ich besonders ihren Gesichtsausdruck, er ist immer lächelnd♥

Kommentare:

  1. Ein herzliches Willkommen den Neuankömmlingen in der kleinen Farm :)
    Ich freue mich mit! liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Ach cool! Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Tiere! Und ein toller Blog, hier werd ich auch öfter mal vorbei schauen ;) PS: ich hab da wohl was verwechselt, ganz offenbar wohnt ihr schon in Euerm alten Haus mit Hof... :)
    Liebe Grüße,
    frederike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frederike,
      ja, wir wohnen hier schon seit 6 Jahren. Unsere kleine Farm am a... der Welt :D

      Liebe Grüße,
      Helena

      Löschen