Montag, 4. Januar 2016

Für mich

Viel zu selten fällt etwas gestricktes für mich selbst ab. Schade, denn genug Ideen schwirren mir im Kopf herum. Anfang Dezember fing ich dann an, diese gelben Stulpen zu stricken. Ganz allein für mich. 


Das Garn, Cascade220 in der Farbe Sunflower, perfekt zu mein Walkjacke passend, hat es mir angetan. Ursprünglich waren Holzknöpfe in Blattform aus Zwetschgenholz geplant. Aber dann hat es mich beim Blick in meine Knopfdose überkommen und es wurde kunterbunt zusammengewürfelt. 



Damit bin ich mehr als zufrieden und freue mich nun über diese ausgefallenen Stulpen - nur für mich :).

 

Kommentare:

  1. hallo helena,
    deine stulpen sind wunderschön,tolle farbe und die idee mit den knöpfen einfach genial!
    wünsche dir für das jahr 2016 alles gute,
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :), dir auch alles liebe und viele kreative Ideen 2016!

      Löschen
  2. Schlicht mit Pfiff. Sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, mit den Holzknöpfen wären sie mir im nachhinein betrachtet doch viel zu schlicht geworden :).

      Liebe Grüße,
      Helena

      Löschen
  3. Liebe Helena,
    gut, dass du auch dir selbst mal etwas gegönnt hast.
    Stulpen mag ich sehr und deine mit den bunten Knöpfen sind wunderschön geworden.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stulpen sind halt besonders praktisch, wenn man fast nur 3/4 Ärmel-Shirts im Schrank hat.

      Liebe Grüße,
      Helena

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helena,
    ich finde es sehr schön das du etwas für dich gestrickt hast. Dazu noch soetwas praktisches und schickes! Meinem Kleinen sind sofort die Knöpfe aufgefallen.

    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Kinder und Knöpfe... . Die können sich stundenlang damit beschäftigen. Da sind wohl alle gleich :D.

      Liebe Grüße,
      Helena

      Löschen
  6. Hallo Helena sehr schöne Stulpen hast du da gestrickt.
    Und deine Bücherwürmer gefallen mir auch gut,die sehn total lustig aus.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Helena, das sind ja tolle Stulpen! Die möchte ich mir auch stricken! Verrätst Du die Anleitung?
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Anleitung hab ich gar nicht gebraucht. Habe 36 Maschen angeschlagen und eine krause Borte gearbeitet. Die Borte nicht mittig, sondern ehr am Rand, aber nicht ganz am Rand. Am Schluss mit Knöpfen verziert. Mehr nicht :)

      Löschen