Montag, 7. Oktober 2013

Happy - Hippie - Loop

Ganz alleine für mich...
So kuschelig und so warm...

 
Aus 200g Nimbus von Atelier Zitron. Und da ich schon lange wieder etwas mit Hebemaschen stricken wollte, kam dieser Loop dabei raus. Schnell und unkompliziert. Besonders gut auch für Anfänger geeignet, die sich an Hebemaschen probieren möchten.

Für alle, die ihn nachstricken möchten, gibt es hier die Anleitung. Und ich hoffe auf viele bunte "Happy - Hippie - Loops" :-) die uns ein bisschen farbenfroher durch den Winter wärmen ...


Ihr benötigt:
200g Nimbus (oder ähnliche Wolle)
eine 100cm Rundstricknadel in Stärke 5-6 (je nachdem, wie fest oder locker ihr strickt)
einen Maschenmarkierer, zum Reihenanfang markieren

Nun schlagt ihr 180 Maschen an und schließt sie zur Runde. Den Maschenmarkiere nicht vergessen!

1. Runde: alle Maschen rechts stricken
2 .Runde: 9 Maschen links, 1 Masche wie zum links stricken abheben (aber nicht stricken - das ist die Hebemasche! Faden bleibt dabei hinter der Arbeit!)


Die erste und zweite Runde so lange wiederholen, bis alle Wolle fast aufgebraucht ist. Nun abketten. Und fertig :-)

Die endgültigen Maße des Loops sind ca. 23cm hoch und 120cm im Umfang
 

Kommentare:

  1. Ein sehr hübsches Teil! Die Hebemaschen machen sich sehr gut, gibt dem Loop das gewisse Etwas!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Bin grade über sut hier gelandet ! Schicker Loop, das muss ich unbedingt ausprobieren ! Danke!

    AntwortenLöschen