Mittwoch, 26. September 2012

Babyhäubchen

Man glaubt gar nicht, wie viele Neugeborene und auch ältere Babys ohne Mützen rumgeschoben oder getragen werden. Mir graust es immer , wenn ich die Kleinen so kopfnackig sehe. 
Bitte, bitte immer Mützen auf Babyköpfe. Die Zwerge können ihre Temperatur noch nicht selbstständig halten. Sie haben eine größere Körperoberfläche im Verhältnis zur Gesamtkörpermasse und geben somit ihre Wärme ständig an die kühlere Umgebungstemperatur ab. Der größte Wärmeverlust erfolgt über den Kopf.
Meine Kinder hatten sogar Nachts im Bett ihre Seiden bzw. Wollmützen auf. Säuglinge die warm stecken sind deutlich ruhiger und schlafen zufriedener.

Angesichts dieser Tatsachen und der Tatsache, dass der Herbst in seiner vollen Pracht da ist, hab ich für süßen Mützennachschub gesorgt. 

Wer also noch bedarf hat...





Auf Wunsch kann ich gerne noch das passende Paar Schuhe stricken







Kommentare: