Mittwoch, 19. Juni 2013

Erdbeer-Schoko-Muffins

Einfach lecker!
Und am besten schmecken sie mit der liebsten und besten Freundin draussen im Garten ...


Erdbeer-Schoko-Muffins


feuchte Zutaten:
  • 75g neutrales Öl, z.B. Sonnenblumenöl
  • 1 Ei
  • 175ml Milch 
  • 200g saure Sahne
trockene Zutaten:
  • 150g Zucker
  • 1 Mark einer Vanilleschote
  • 335g Mehl
  • 1TL Natron
  • 1/2TL Salz
zum Untermischen:
  • 100g gehackte Zartbitterschokolade
  • 150g grob gewürfelte Erdbeeren
Die trockenen und die feuchten Zutaten, sowie die Schokolade und Erdbeeren grob miteinander vermischen.
In die Muffinförmchen füllen und bei 180°C ca. 20 Minuten ausbacken. Noch 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen lassen und dann rausholen.
Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.


So saftig, so lecker ...

Kommentare:

  1. Hallo Helena, meinst du das Rezept klappt auch ohne Erdbeeren? Ich suche schon lang nach einem Rezept für Muffins mit Schokostücken, das nicht mega fettig ist. Deins klingt gut... Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke schon, musst du ausprobieren. Evtl. ein bisschen mehr saure Sahne zugeben, 1EL sollte reichen :)

      Löschen