Montag, 13. Mai 2013

Sockenkorb

Ich habe mir vorgenommen, meine Berge an Sockenwolle zu verkleinern. Bis Oktober stricke ich  6 paar Socken für mich. Das hört sich nicht viel an - aber Socken stricken ist nicht meine größte Leidenschaft, jedenfalls nicht mehr. War mal anders, wenn man meinen Kisten voller Wolle glauben schenken darf.
Ein Paar ist ja schon fertig, das 2. auf den Nadeln ... und so sieht mein Korb aus ...


Kommentare:

  1. Bei selbstgestrickten Socken muß ich immer an meine Mama denken.
    Aus dem Sockenstricken kommt Sie nicht mehr raus. Sie hat vor 2 Jahren das Fieber gepackt und bei 6 Kindern und mitlerweile etlichen Enkel hat sie einiges zu tun.
    Letztens hat mein 4 jähriger Neffe neue "bestellt" mit genauen Angaben wie sie auszusehen hätten, den damit kann man am besten übers Laminat und Fliesen "rutschen".
    Liebe Grüße aus dem Pott
    Svenja
    P.S. ab sofort folge ich deinen Blog über Blog Connect

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Projekt - und Du hast ja schon ganz engagiert angefangen! Ich muss auch mal wieder Socken stricken, Dein wunderbares Körbchen macht da richtig Lust darauf!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen